Ausschuss und Plenum tagen

Lokales
Fensterbach
03.11.2015
2
0
Der Bauausschuss und der Gemeinderat kommen heute Abend im Rathaus zusammen. Ab 17 Uhr konferiert der Ausschuss, der sich unter anderem mit dem Antrag der Gemeinde Fensterbach auf baurechtliche Genehmigung für die Erweiterung des Kindergartens in Högling auf drei Gruppen mit Mittagsversorgung beschäftigen muss. Es gibt auch einen Antrag der Firma Betonwerk Godelmann GmbH & Co. KG auf baurechtliche Genehmigung für die Erweiterung des Lageplatzes, Abbruch des bestehenden und Neubau eines Zaunes, Errichtung einer Böschung sowie Aufschüttung einer Fläche von 3500 Quadratmetern.

Um 18 Uhr schließt sich dann eine Gemeinderatssitzung an. Dabei geht es zunächst um die Vereidigung von zwei weiteren Feldgeschworenen, die Bestellung des Ersten Bürgermeisters Christian Ziegler zum Eheschließungs-Standesbeamten und eine Aussprache über die Gemeindebesichtigung vom 16. Oktober.

Im folgenden steht der Abschluss der Honorarverträge für die Erweiterung des Kindergartens in Högling an. Es geht um die Objektplanung, die Tragwerksplanung, den Wärmeschutz und Energiebilanzierung, um Heizung und Sanitär und die Elektrotechnik.

Die Vergabe des Auftrages für die Reparatur des gemeindlichen "Xylon"-Traktors durch Eilentscheidung des Zweiten Bürgermeisters nimmt der Rat zur Kenntnis. Dann beschäftigt er sich mit einem Antrag der Freiwilligen Feuerwehr Wolfring auf Gewährung eines Zuschusses zur Erneuerung des Heizeinsatzes für den Kachelofen im Feuerwehrgerätehaus. Informationen des Vorsitzenden, beenden den öffentlichen Sitzungsteil.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.