CSU will sich auf Kandidaten festlegen
Erster Name genannt

Lokales
Fensterbach
25.07.2015
2
0
Die Vorstandschaft der CSU Fensterbach hat in ihrer letzten Sitzung beschlossen, sich mit einem eigenen Kandidaten an der Bürgermeisterwahl zu beteiligen. Der Ortsvorsitzende Thomas Schmid hat Interesse an der Kandidatur angemeldet, die Nominierungsversammlung wird am Donnerstag, 6. August, im Hotel-Gasthof Wolfringmühle um 19.30 Uhr stattfinden. Der Vorsitzende wird auch bei den Ortslisten um Unterstützung bitten.

Neben der Nominierung des Bürgermeisterkandidaten wird an diesem Abend auch der durch den Tod des Bürgermeisters Hans Schrott frei gewordene Posten des stellvertretenden Vorsitzenden neu besetzt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.