Die mittlerweile 20. mehrtägige Reise führt Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins in den ...
Fasziniert von Palast, Dom und Opernhaus

Die Reize Norditaliens lernte diese Reisegruppe kennen. Ziele waren der Lago Maggiore und Mailand. Bild: hfz
Lokales
Fensterbach
18.06.2015
0
0
Der Obst- und Gartenbauverein Wolfring kann auf 20 mehrtägige Vereinsausflüge zurückblicken. Aus diesem Anlass hatte Vorsitzender Franz Ziegelmeier diesmal ein ganz spezielles Programm für die Teilnehmer auf die Beine gestellt. 50 Reiselustige verbrachten erholsame Tage am Lago Maggiore und in Mailand. Am See angekommen, ging es mit Booten zu den Borromäischen Inseln. Auf Isola besichtigten die Oberpfälzer einen Palast und auf Isola dei Pescatori ein antikes Dorf. Am Nachmittag ging es weiter zum Lago d'Orta. Hier blinzelte die Sonne durch die Wolken und verkündete traumhaftes Wetter.

Mailand, die Hauptstadt der Lombardei und Metropole Norditaliens, war danach Ziel der Reisegruppe, die sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten ansah: Burg, Opernhaus, Einkaufspassage mit Glaskuppeldach und Dom. Danach gab es noch ausreichend Zeit zur freien Verfügung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.