Erster Schritt auf der Feuerwehr-Karriereleiter ist getan

Erster Schritt auf der Feuerwehr-Karriereleiter ist getan (nib) Insgesamt 117 Nachwuchskräfte der Feuerwehren aus Dürnsricht, Wolfring, Trisching, Schmidgaden, Rottendorf, Gösselsdorf, Stulln, Diendorf, Nabburg, Brudersdorf, Neusath und Högling unterzogen sich in Högling und Neusath dem Wissenstest. Stolz zeigte sich Kreisbrandmeister Helmut Schatz über diese große Zahl an Jugendlichen, die sich bei den Einsatzkräften in der Region engagieren. Im theoretischen Teil hatten die Teilnehmer Fragen zum Umgan
Lokales
Fensterbach
20.11.2014
4
0
Insgesamt 117 Nachwuchskräfte der Feuerwehren aus Dürnsricht, Wolfring, Trisching, Schmidgaden, Rottendorf, Gösselsdorf, Stulln, Diendorf, Nabburg, Brudersdorf, Neusath und Högling unterzogen sich in Högling und Neusath dem Wissenstest. Stolz zeigte sich Kreisbrandmeister Helmut Schatz über diese große Zahl an Jugendlichen, die sich bei den Einsatzkräften in der Region engagieren. Im theoretischen Teil hatten die Teilnehmer Fragen zum Umgang mit Schläuchen, Armaturen und Leinen zu beantworten. Im praktischen Teil des Tests war unter anderem ein korrektes und zielsicheres Ausrollen einer C-Leitung gefordert. Prüfer waren neben Kreisbrandmeister Schatz der stellvertretende Kreisjugendwart Sebastian Meier und die Jugendwartsprecherin Michaela Schmid. Bild: nib
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.