Fensterbau Gradl GmbH - Neu: Vortrag über Einbruchsicherheit
Präzision und moderne Technik

Lokales
Fensterbach
21.03.2015
6
0
Aufgrund der großen Resonanz in den vergangenen Jahren öffnet auch in diesem Jahr Fensterbau Gradl GmbH im Gewerbegebiet Fensterbach zum Tag der offenen Tür am 22. März von 10 bis 17 Uhr seine Pforten. Das führende Unternehmen der Region in der Fenster- und Türen-Produktion, das mit seiner Jahrzehnte langen Erfahrung stets für besten Durchblick sorgt, ist genau vor 15 Jahren mit seinem Unternehmenssitz ins Gewerbegebiet Fensterbach umgesiedelt.

Der leistungsstarke Service-Partner in Sachen Fenster und Haustüren, Wintergärten, Sonnen- oder Insektenschutz stellt an diesem Tag nicht nur das Neueste auf dem Markt vor, sondern gewährt auch Einblick in die moderne Fertigung mit Maschinenpark.

Zum ersten Mal gibt es heuer am Tag der offenen Tür auch einen Vortrag, für den die Kripo Weiden gewonnen werden konnte. Sie wird zu,m Thema Einbruchsicherheit geballte Informationen liefern. Der Vortrag zum Thema "Einbruchsicherheit und wie man sich wirksam schützen kann" beginnt um 14 Uhr. Fensterbau Gradl legt von Hause aus bei der Fensterproduktion großen Wert auf eine gewisse Grundsicherheit der Fenster.

Das Unternehmen hat immer die Hand am Puls der Zeit - und deshalb gibt es beim Tag der offenen Tür wieder einige Neuigkeiten zu sehen und über Aktuelles zu berichten. Die Besucher erwartet so eine Fülle an wertvollen Informationen. Die große Fenster- und Haustüren-Ausstellung gibt einen ausgezeichneten Einblick in alles, was derzeit der Markt an Design und Technik zu bieten hat.

Der große Vorteil für die Kunden bei Fensterbau Gradl ist, dass sie hier alles aus einer Hand erhalten - vom Ausbau der alten Fenster und Türen sowie deren Entsorgung bis hin zum vollständigen Einbau nach modernsten Richtlinien.

In diesem Rahmen bietet Gradl auch ein auf die Kunden zugeschnittenes Rundum-Sorglos-Paket mit allen Leistungen der Wahl. Bei der Herstellung der maßgenauen Qualitätsfenster in allen Größen und Ausführungen lässt Gradl nicht nur größte Sorgfalt walten, sondern legt auch besonderer Wert auf die Energieeffizienz der dreifach verglasten Fenster. "In unserer Produktion verbinden wir handwerkliche Präzision mit fortschrittlicher Technik", verspricht Johann Gradl.

Für den Kunden bietet Fensterbau Gradl das ganz besondere Plus, dass alle Leistungen aus einer Hand kommen - vom Aufmaß bis zum vollständigen Einbau der Fenster und Türen.

Die Unternehmensschwerpunkte "Neubau und Sanierung" bedeuten für Gradl Maßarbeit. Der Kunde profitiert von der eigenen Produktion des Unternehmens, die größtmögliche Flexibilität ermöglicht.

Für das leibliche Wohl ist am Tag der offenen Tür besten mit Getränken und Bratwürsten gesorgt. Kinder kommen beim Kinderschminken von 13 bis 16 Uhr auf ihre Kosten.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.