Finanzspritze für die Solidarität

Finanzspritze für die Solidarität (nib) Der Kreisverband Schwandorf der KAB unterstützt die Arbeit des Ausschusses Internationale Solidarität mit 300 Euro. Der Erlös stammt aus verschiedenen Veranstaltungen, die im vergangenen Jahr organisiert worden waren. Bei der Sitzung der KAB in Wolfring überreichte Vorsitzender Franz Pointl (Dritter von links) den Scheck an Ausschuss-Sprecher Hans Weinzierl (Zweiter von rechts) und Kassiererin Agnes Kerscher (rechts). Bild: nib
Lokales
Fensterbach
09.03.2015
0
0
Der Kreisverband Schwandorf der KAB unterstützt die Arbeit des Ausschusses Internationale Solidarität mit 300 Euro. Der Erlös stammt aus verschiedenen Veranstaltungen, die im vergangenen Jahr organisiert worden waren. Bei der Sitzung der KAB in Wolfring überreichte Vorsitzender Franz Pointl (Dritter von links) den Scheck an Ausschuss-Sprecher Hans Weinzierl (Zweiter von rechts) und Kassiererin Agnes Kerscher (rechts). Bild: nib
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.