Gartenbauverein kümmert sich um Wildbirnbäume
Bäume gut in Form

Lokales
Fensterbach
10.11.2015
0
0
Die Wildbirnbäume an der Dorfstraße in Wolfring passen nach dem Pflegeschnitt wieder optimal ins Dorfbild. Der mobile Arbeitstrupp des Obst- und Gartenbauvereins Wolfring nahm in Zusammenarbeit mit dem Bauhof der Gemeinde den Pflege- und Erhaltungsschnitt beim Anwesen Kiener vor. Die Bäume wurden erst vor wenigen Jahren während der Dorferneuerung gepflanzt. An den drei Bäumen kürzten die Helfer die Baumkronen um einen halben Meter. Dabei wurde den Kronen auch wieder eine schöne Form verpasst, und die Wildbirnbäume haben nun wieder eine ideale Größe. Die Mitglieder des Arbeitstrupps entsorgten die abgeschnittenen Äste. Mit ihrem engagierten Einsatz sorgten sie für ein schönes Dorfbild.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.