Herbstbasar der Eltern-Kind-Gruppen mit großem Angebot
Auf Schnäppchenjagd

Ein reichhaltiges Angebot an Baby- und Kindersachen wartete in der Schulturnhalle in Dürnsricht auf Käufer. Bild: nib
Lokales
Fensterbach
30.09.2014
3
0
Viele junge Eltern nutzten die Gelegenheit, sich beim Herbstbasar der Eltern-Kind-Gruppen der Katholischen Arbeitnehmerbewegung in der Schulturnhalle in Dürnsricht mit neuwertigen Kleidungs- und Ausrüstungsgegenständen einzudecken.

In diesem Jahr fand der Basar nach vielen Jahren im Brandstodl erstmals in der Schulturnhalle in Dürnsricht statt. Dadurch konnte das Angebot noch einmal vergrößert werden. 3000 oft kaum benutzte Teile - vom Strampler über Kinderspielzeug bis zum Kinderwagen - wurden von den vielen Besuchern begutachtet und oft auch gekauft. Die Vorsitzende der Eltern-Kind-Gruppen, Gabi Scheuerer, und ihr Team hatten die Veranstaltung organisiert.

Der Dank galt der Gemeinde für die Nutzungsüberlassung der Turnhalle und auch Friedbert Brand, der über viele Jahre Gastgeber der Veranstaltung war. Neu war in diesem Jahr auch der Kaffee- und Kuchenverkauf, den der Elternbeirat des Kindergartens organisiert hatte.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)September 2014 (8409)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.