Kapellenbau geht zügig voran

Kapellenbau geht zügig voran (nib) Ein Richtbäumchen zeigt an, dass der Bau der Kapelle zügig voranschreitet. Der Rohbau steht und der Dachstuhl ist fertig: Zeit für den Bauherrn, den Kapellenverein Knölling, kurz inne zu halten und sich über den zügigen Baufortschritt zu freuen. Zweiter Vorsitzender Konrad Gürtler befestigte deshalb einer alten Tradition folgend ein Richtbäumchen am First, um unter anderem die Dankbarkeit des Bauherrn für einen unfallfreien Baufortschritt zu zeigen. Für alle Helfer gab
Lokales
Fensterbach
11.11.2014
0
0
Ein Richtbäumchen zeigt an, dass der Bau der Kapelle zügig voranschreitet. Der Rohbau steht und der Dachstuhl ist fertig: Zeit für den Bauherrn, den Kapellenverein Knölling, kurz inne zu halten und sich über den zügigen Baufortschritt zu freuen. Zweiter Vorsitzender Konrad Gürtler befestigte deshalb einer alten Tradition folgend ein Richtbäumchen am First, um unter anderem die Dankbarkeit des Bauherrn für einen unfallfreien Baufortschritt zu zeigen. Für alle Helfer gab es anschließend den ebenfalls traditionellen Richtschmaus. Bild: nib
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.