Plakate Thema bei Versammlung der Vereinsvorsitzenden
Unsitte: Überkleben

Lokales
Fensterbach
23.10.2015
0
0
Bei einer Besprechung im Sportheim in Dürnsricht stimmten die Vorsitzenden der in der Gemeinde ansässigen Vereine die Termine bis zum Jahresende und für 2016 ab, um Überschneidungen möglichst zu vermeiden.

Eine Übersicht über die vereinbarten Termine bis zum Oktober nächsten Jahres wird auch im Gemeindebrief veröffentlicht. Nur wenige Vereine waren der Bitte der Verwaltung nachgekommen, bereits im Vorfeld die anstehenden Veranstaltungen zu melden.

Zum Abschluss der Versammlung informierte Renate Nowak die Vorsitzenden darüber, dass laut Satzung der Gemeinde für das Aufstellen von Werbetafeln eine Gebühr zu erheben ist. Als Unsitte bezeichneten es die Vereinsvertreter, dass Plakate oft schon vor dem Termin überklebt werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.