Senioren feiern im Festzelt

Zweiter Bürgermeister Josef Sturm und die Seniorenbeauftragte Dr. Marlene Groitl konnten rund 200 Bürger zum Seniorennachmittag begrüßen. Bild: nib
Lokales
Fensterbach
24.09.2015
1
0

Mit fast 200 Teilnehmern beim Seniorennachmittag im Festzelt des Kapellenvereins übertraf der Besuch alle Erwartungen.

Der Kapellenverein stellte das Zelt zur Verfügung und übernahm auch die Bewirtung. Sowohl zweiter Bürgermeister Josef Sturm als auch Seniorenbeauftragte Marlene Groitl waren von den vielen Gästen des Nachmittags sehr angetan. "In einem Zelt kann man sehr gut feiern" war sich Groitl sicher und kündigte ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm an. Neben dem EOF traten auch die Melodica-Kinder der JBK und die Geschwister Winterer auf. Viel Beifall gab es auch für Rainer Fleischmann, Hermann Beer und Berthold Fuchs, die einen musikalischen Sketch einstudiert hatten. Dank sprachen Sturm und Groitl auch Josefine Sperl aus, die sich tatkräftig einbrachte.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.