Ständchen für die Feuerwehr

Am Tag der offenen Tür löste die Jugendblaskapelle ein Versprechen ein und spielte für die Gäste der Feuerwehr ein Ständchen. Bild: nib
Lokales
Fensterbach
28.05.2015
1
0
Die Feuerwehr Dürnsricht lud zum "Tag der offenen Tür" ins Feuerwehrhaus. In diesem Jahr konnte Vorstand Günter Schießl auch die Jugendblaskapelle begrüßen. Ein Ständchen hatten sich die Feuerwehrmänner und -frauen beim vorletzten Starkbierfest der JBK Fensterbach mit ihrem ersten Platz im Vereinswettbewerb erkämpft. Am Tag der offenen Tür löste die JBK ihre Schuld ein und spielte für die Gäste der Feuerwehr auf. Schießl dankte der Kapelle für ihre Einlage und freute sich über einen sehr guten Besuch der Veranstaltung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.