Viele Gratulanten beim 85. Geburtstag von Regina Götz
Aktive Jubilarin

Auch Seniorenbeauftragte Dr. Marlene Groitl und Bürgermeister Johann Schrott gratulierten Regina Götz zu ihrem 85. Geburtstag. Bild: nib
Lokales
Fensterbach
02.12.2014
0
0
Gemeinsam mit Verwandten, Freunden und Bekannten feierte Regina Götz aus Dürnsricht im Gasthaus "Bodensteiner" ihren 85. Geburtstag.

Die Jubilarin ist in Halbstadt in der Ukraine geboren. Ihre Kindheit war geprägt von den Kriegsjahren, der Benachteiligung der deutschstämmigen Minderheit und der Enteignung ihrer Familie. Noch vor Ende des Krieges folgte die Aussiedlung über Österreich und Schlesien. 1945 fand sie in Freihöls eine neue Heimat.

Regina Götz erlernte den Beruf der Weißnäherin und arbeitete mehrere Jahre als Näherin in Amberg. 1953 heiratete sie Adolf Götz aus Dürnsricht. Mit ihm baute sie ein Haus in Dürnsricht. 2007 verstarb ihr Gatte. Aus der Ehe gingen eine Tochter und drei Söhne hervor. Zwischenzeitlich hat Regina Götz zehn Enkel und zwei Urenkel. Die rüstige Seniorin führt selbstständig den Haushalt, beschäftigt sich gerne im Garten und kümmert sich um die Blumen im Haus. Einen festen Platz in ihrem Tagesablauf hat das Lesen der Tageszeitung. Auch an den Ausflügen der Seniorengruppe nimmt sie gern teil.

Bürgermeister Johann Schrott und Seniorenbeauftragte Dr. Marlene Groitl gratulierten im Namen der Gemeinde. Die besten Wünsche übermittelten auch Pfarrer Michael Hoch sowie Vertreter des Obst- und Gartenbauvereins Dürnsricht sowie der KAB Fensterbach.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.