Gemeinde Fensterbach lädt Neugeborene und ihre Eltern ins Rathaus ein
Ziel des Treffens: Ein Netzwerk junger Eltern bilden

Vermischtes
Fensterbach
23.08.2016
73
0

Wolfring. Ein Novum in der Gemeinde Fensterbach stellte das Treffen von Eltern mit ihren Neugeborenen dar, die im ersten Halbjahr 2016 zur Welt gekommen waren. Bürgermeister Christian Ziegler hatte dazu in das Rathaus in Wolfring eingeladen. Die Veranstaltung soll von nun in halbjährlichem Turnus stattfinden. Nach den Vorstellungen des Bürgermeisters soll ein Netzwerk entstehen, wenn sich die Eltern im Gemeindebereich bei diesen Treffen kennenlernen. Gabi Scheuerer stellte als Leiterin der KAB-Eltern-Kind-Gruppe deren Programm vor. "Es tut gut zu wissen, dass sich die Investitionen in den Kindergartenanbau lohnen", meinte Ziegler. Die Eltern begrüßten die Idee, sich in einem solchen Rahmen zu treffen. Mit einem mit dem Namen der Kinder und dem Gemeindewappen bestickten Handtuch im Gepäck begaben sich Eltern und die Jungbürger nach einem netten Nachmittag bei Kaffee und Kuchen wieder nach Hause. Bild: nib

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.