Gemeinden Fensterbach und Schmidgaden tätigen Ersatzbeschaffung
Neues Fahrzeug für Wasserwart

Vermischtes
Fensterbach
06.07.2016
26
0

Dürnsricht. Als Weiterbildung besuchten Wasserwart Franz Schleicher und Bauhofmitarbeiter Gerhard Lippert die IFAT 2016, eine Fachmesse für Wasser-, Abwasser- und Abfallentsorgung in München. Dort nahm Lippert an einem Wettbewerb teil, bei dem die Zeit, die man für den ordnungsgemäßen Wechsel eines Wasserzählers braucht, gemessen wurde. Unter weit mehr als 300 Teilnehmern ging Lippert als Tagessieger hervor. Der Preis war ein T-Shirt zur Fußball-Europameisterschaft. Ein Vertreter der Firma Beulco kam dazu eigens nach Fensterbach und übergab es persönlich. Die Bürgermeister und Wasserzweckverbandsvorsitzenden Josef Deichl aus Schmidgaden und Christian Ziegler aus Fensterbach gratulierten.

Am gleichen Tag erhielt Wasserwart Franz Schleicher sein neues Dienstfahrzeug. Es ersetzt den über 19 Jahre alten Wagen, bei dem die Reparaturkosten in keiner Relation mehr zum Zeitwert standen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.