Neubau eines Leichenhauses auf dem Friedhof von Wolfring hat begonnen
Vorhaben kostet rund 200 000 Euro

Vermischtes
Fensterbach
19.04.2016
42
0

Wolfring. In etlichen Gemeinderatssitzungen war über das Projekt debattiert worden. Das zog sich nahezu zwei Jahre hin. Nun aber hat der Neubau eines Leichenhauses auf dem Friedhof von Wolfring begonnen. An der Ostseite des Areals sind Baumaschinen aufgefahren, wurde mit dem Aushub gestartet. Das Vorhaben kostet rund 200 000 Euro. Es reicht in ein Grundstück, das zum Schlossbesitz gehörte und vom Eigentümer abgetreten wurde. Zu Beginn der Bauarbeiten war, wie Bürgermeister Christian Ziegler informierte, auch das Amt für Denkmalschutz anwesend. Daraus ergaben sich keine Hindernisse für den Fortgang der Maßnahme. Das bisherige Leichenhaus (im Hintergrund), unmittelbar an den Planungsbereich grenzend, wird erst abgebrochen, wenn das neue fertiggestellt ist. Bild: hou

Weitere Beiträge zu den Themen: Leichenhaus Wolfring (3)Friedhof Wolfring (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.