Pfarrei Wolfring veranstaltet Pfarrfest
Feier stärkt die Gemeinschaft

Das Wolfringer Pfarrfest blieb vom Regen weitgehend verschont. Bild: nib
Vermischtes
Fensterbach
15.06.2016
26
0

Das Pfarrfest bot eine gute Gelegenheit, die Gemeinschaft der Wolfringer Gläubigen zu stärken.

Wolfring. Pfarrer Michael Hoch zelebrierte zusammen mit Ruhestandspfarrer Johann Schächtl den Familiengottesdienst in der St.-Michael-Kirche. "Schön, wenn man unter einem sicheren Dach feiern kann", freute er sich, nachdem der Gottesdienst kurzfristig wegen des Regens vom Info-Punkt in die Kirche hatte verlegt werden müssen.

Der Geistliche erinnerte an die vielen Menschen, die in diesen Tagen "von den Wassermassen schier erdrückt werden". Er freute sich, dass von den Kindern über die Ehepaare bis hin zu den Senioren alle im Gotteshaus versammelt waren. Diese Gemeinschaft verglich er mit einem Blumenstrauß. Auch dort gebe es die auffälligen, die sofort ins Auge stechen, aber auch viele unauffällige, die ebenfalls ihren Teil beitragen: "Egal ob auffällig oder unscheinbar - alle haben ihren Platz", versicherte Pfarrer Hoch. Das Familiengottesdienst-Team hatte die Messe vorbereitet. Die Kinder hatten verschiedene Blumen dabei und erklärten in kurzen Texten deren Bedeutung.

Nach dem Gottesdienst konnte das Pfarrfest wie geplant auf dem Dorfplatz stattfinden, da sich die Regenwolken verzogen hatten. Dort warteten neben kulinarischen Schmankerl auch eine Bastelecke, das Kinderschminken und eine Tombola mit vielen Preisen. Dazu spielten die Jugendblaskapelle zünftig auf.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.