Renate und Klaus Hösel-Uhlig feiern 50. Hochzeitstag
Beim Minigolfen mischt Amor mit

Renate und Klaus Hösel-Uhlig, hier mit Enkelin Charlotte, sind bereits seit 50 Jahren verheiratet. Dazu gratulierte auch Pfarrerin Heidi Gentzwein (hinten). Bild: nib
Vermischtes
Fensterbach
22.01.2016
19
0

Högling. Vor einem halben Jahrhundert haben sich Renate und Klaus Hösel-Uhlig aus Högling das Eheversprechen in der Paulanerkirche in Amberg gegeben. Dieses Jubläum feierten die Ehegatten im Familienkreis.

Kennengelernt haben sich die gelernte Floristin und der ehemalige Mitarbeiter der Firma Siemens beim Minigolfverein in Amberg. Zwei Kinder gingen aus der Ehe hervor und inzwischen erfreuen auch vier Enkel das Herz von Oma und Opa Hösel-Uhlig.

Das Ehepaar begann 1968 als erste in der neu erschlossenen Baugebiet an der Eichelstraße in Högling mit dem Bau eines Doppelhauses, gemeinsam mit dem Bruder von Klaus Hösel-Uhlig. Reisen war eine große Leidenschaft, die beide verband. Ob früher gemeinsam mit den Kindern oder auch später mit großen Reisen durch Europa, nach Nordamerika oder nach Asien haben sie viel von der Welt gesehen. Engagiert haben sich beide auch im SPD-Ortsverband Fensterbach.

Zu den Gratulanten gesellte sich Pfarrerin Heidi Gentzwein für die evangelische Kirchengemeinde Schwarzenfeld und Bürgermeister Christian Ziegler, der die Glückwünsche der Gemeinde Fensterbach überbrachte.
Weitere Beiträge zu den Themen: Högling (559)Goldene Hochzeit (74)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.