Sternsinger unterwegs
„Wir sind alle Gottes Kinder“

Rund 50 Kinder ziehen in der Pfarrei Dürnsricht-Wolfring in kleinen Gruppen von Haus zu Haus und sammeln Spenden. Bild: nib
Vermischtes
Fensterbach
05.01.2016
14
0

Wolfring. Die Sternsinger der Pfarrgemeinde Dürnsricht-Wolfring machten sich nach dem Festgottesdienst auf den Weg. Von Wohlfest bis Högling erstreckt sich das Gebiet, in dem sie mit ihren Begleitern unterwegs sind. Pfarrer Michael Hoch hatte sie beim Festgottesdienst in der St.-Michael-Kirche in Wolfring ausgesandt. In diesem Jahr ist Bolivien das Beispielland. "Niemand darf wegen seiner Herkunft diskriminiert werden, jeder verdient Respekt, denn wir sind alle Gottes Kinder", deutete Hoch das Motto der Aktion. Rund 50 Mädchen und Buben sind in diesem Jahr in kleinen Gruppen von Haus zu Haus unterwegs, um Spenden für die Aktion zu sammeln.

Weitere Beiträge zu den Themen: Sternsinger (123)Michael Hoch (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.