Ungewohnte Töne im Rathaus

Bürgermeister Christian Ziegler (Sechster von links) freute sich, dass die Eltern mit ihrem Nachwuchs ins Rathaus gekommen waren. Bild: nib
Vermischtes
Fensterbach
05.08.2016
95
0

Ein Novum in der Gemeinde Fensterbach stellt das Treffen von Eltern mit ihren Neugeborenen dar. Bürgermeister Christian Ziegler begrüßte die Eltern, welche im ersten Halbjahr 2016 Nachwuchs bekommen haben im Wolfringer Rathaus. Der Gedanke halbjährlich alle Neubürger samt Eltern ins Rathaus zu holen, reifte bei den Gratulationsbesuchen und Gesprächen mit den Eltern. So kann nach der Vorstellung des Bürgermeisters ein Netzwerk entstehen. Die Eltern im Gemeindebereich lernen sich untereinander kennen. Gabi Scheuerer, die Leiterin der Eltern-Kind Gruppe der KAB, war ebenfalls eingeladen und stellte ihr Programm vor. "Es tut gut zu wissen, dass sich die Investitionen in den Kindergartenanbau lohnen," stellte Christian Ziegler fest. Nach dem netten Nachmittag bei Kaffee und Kuchen erhielten die Eltern ein Handtuch mit dem Namenszug ihres Kinders und dem Fensterbacher Wappen.

Weitere Beiträge zu den Themen: Neugeborene (18)Gemeinde Fensterbach (11)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.