Vorstellung mit Vampir

Neben Vorsitzendem Roland Breitschaft (links) und seinem Stellvertreter Gerald Plank legten zahlreiche Vereinsmitglieder wie Juliane Kemptner beim Bühnenbau mit Hand an. Bild: nib
Vermischtes
Fensterbach
26.09.2016
64
0

Bei der Theatergruppe Dürnsricht-Wolfring laufen die Arbeiten hinter der Bühne auf Hochtouren, während vorne bereits die ersten Proben stattfinden.

-Wolfring. Für ihr neues Stück "Der Vampir von Fensterbach" gilt es für die Theatergruppe Dürnsricht- Wolfring eine aufwendige Bühnendekoration zu fertigen. Wie genau die aussehen wird, soll nach dem Wunsch von Vorsitzender Roland Breitschaft möglichst lange noch geheim bleiben. Aber die Bühnenbauer des Vereins haben viel Arbeit in das neue Bühnenbild gesteckt, damit bei der Premiere am 29. Oktober auch das Bühnenbild stimmt.

Neben der Erstaufführung steht am Montag, 31. Oktober, eine Sondervorstellung auf dem Programm. Da Halloween und das Stück viele Gemeinsamkeiten verbindet, haben sich die Theaterspieler für diese Vorstellung tolle Überraschungen einfallen lassen. Weitere Aufführungen finden am Sonntag, 30. Oktober, und am Sonntag, 6. November, statt. Kartenreservierungen sind unter Tel. 09438/94 31 23 oder 0170 6025 820 und unter karten@theater-fensterbach. de möglich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.