Zwei Verletzte
VW Passat fährt ungebremst auf Traktorgespann auf

Vermischtes
Fensterbach
15.01.2016
8
0

Zwei Männer wurden am frühen Donnerstagabend bei einem Auffahrunfall auf der Staatsstraße 2151 in Höhe Wolfringmühle verletzt. Der Polizei zufolge war ein 54-Jähriger gegen 17.30 Uhr mit seinem Traktor mit angehängtem Holzspalter in Richtung Wolfringmühle unterwegs. Ein 46-Jähriger fuhr vermutlich ohne zu bremsen aus noch ungeklärter Ursache mit seinem VW Passat auf das Gespann auf. Die Wucht des Aufpralls war so enorm, dass der Rahmen des Traktors brach. Das Auto wurde im Frontbereich erheblich beschädigt. Der Traktorfahrer wurde mittelschwer, der VW-Fahrer schwer verletzt ins Klinikum Amberg eingeliefert. Der Schaden summiert sich auf rund 40 000 Euro. Rund 50 Feuerwehrleute sicherten die Unfallstelle ab, leuchteten diese aus und kümmerten sich um ausgelaufene Betriebsstoffe. Die Staatstraße wurde komplett gesperrt.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.