"Mauer Gaudi"
Godelmann stellt Neuerungen vor

Wirtschaft
Fensterbach
16.03.2016
16
0
Der Tag vermittelte Informationen für Fachkräfte und Händler. Er ließ auch deutlich werden, dass der Steinerzeuger Godelmann weiter expandiert. In einer erst kürzlich neu errichteten Lagerhalle fand heuer die traditionelle "Mauer Gaudi" statt. "Mauer Gaudi" meint: Neue Erzeugnisse und deren Verlegetechniken werden in einem Rahmen vorgestellt, der eher zwanglos ist und auch Raum lässt zu Gesprächen und Diskussionen. Über 300 Gäste aus mehreren Bundesländern machten sich auf den Weg nach Högling, wo sich in jüngster Vergangenheit bei Godelmann manches gewandelt hat. Zum Beispiel der Zufahrtsbereich zu der entlang der A6 liegenden Produktionsstätte. Die Fachleute waren eingeladen, Steinsysteme zu besichtigen. Bernd Godelmann jun. begrüßte sie und deutete an, dass es auch 2016 viele Neuheiten gebe. Danach gab es Vorführungen und Referate. Zum Beispiel über einen Dünnbettmörtel, der speziell für Godelmann entwickelt wurde. Außerdem wurden Informationen zur professionellen Reinigung von Steinflächen und zur Verlegung von großformatigen Platten und Stufen vermittelt. Gute Umsätze bedeuten, dass bei Godelmann Raum besteht für finanzielle Investitionen - in die Produkte, aber auch in die Schaffung weiterer Gebäude und Anlagen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Godelmann (3)Mauer Gaudi (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.