Bergwachtbereitschaft Fichtelberg-Neubau wählt neue Führungsriege - Mitglieder gesucht
Für die Aufgaben gut gerüstet

Die neue Leitung der Bergwacht-Bereitschaft Fichtelberg-Neubau mit den Leitern Philipp Markhof und AndreasKolles (stehend, von links). Bild: gis
Lokales
Fichtelberg
19.12.2014
4
0
Die Bergwachtbereitschaft Fichtelberg-Neubau hat eine neue Bereitschaftsleitung. Die Neuwahl war nötig geworden, weil der bisherige Bereitschaftsleiter sein Amt niedergelegt hat. Per Akklamation mit nur einer Enthaltung wurde Andreas Kolles ebenso wie sein Stellvertreter Philipp Markhof einstimmig zu neuen Bereitschaftsleitern gewählt.

Das neue Führungsduo blickt den zukünftig zu erwartenden Herausforderungen gut vorbereitet entgegen. Dafür ist auch eine ausreichend große Mannschaft nötig. Förderer und Interessierte sind willkommen, diese Mannschaft dabei aktiv zu unterstützen.

Ein herzliches "Vergelt's Gott" galt allen Aktiven und Förderern für die geleistete Arbeit und die Unterstützung im vergangenen Jahr. Ein gesegnetes und besinnliches Weihnachtsfest sowie ein gesundes neues Jahr wünschte die Bergwachtbereitschaft den Mitgliedern. Bei ausreichend Schnee wird im Januar wieder der Winter-Adventure-Day abgehalten. Informationen werden dazu rechtzeitig bekannt gegeben.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.