Erstes Triathlon-Sportcamp ab 26. Oktober am Ochsenkopf - Neues Trainingsangebot zum Ende und ...
Gewohnte motorische Muster durchbrechen

Lokales
Fichtelberg
21.10.2014
0
0
Im Urlaub trainieren: Die Erlebnisregion Ochsenkopf entwickelt sich immer mehr auch zu einer Sportregion für ambitionierte Athleten und Freizeitsportler aus dem Ausdauersportbereich. Sportcamps bereichern jetzt das Angebot.

Training und Vorträge

Das erste Triathlon-Sportcamp mit Triathletin Christine Waitz und Stefan Pecher, Mannschaftsarzt des Deutschen Skiverbandes, findet vom 26. bis 30. Oktober statt. Im Fokus der Camps stehen Training, Trainingsalternativen und Fachvorträge aus dem Bereich Triathlon. Schwimmen, Laufen und Mountainbiken bestimmen das tägliche Training. Ende März 2015 beginnt das nächste Sportcamp zur Saisonvorbereitung mit Kilometersammeln im Grundlagenbereich. Die Vielzahl an Sportangeboten macht die Urlaubsregion im Fichtelgebirge auch für Sportler interessant: Vom Downhillbiking und Mountainbike-Fahrtechniktraining über Klettern, Skirollern, Athletiktraining, Schwimm- und Lauftechnikkurs bis hin zu Yoga und Entspannungstechniken reicht das umfassende Ganzjahresangebot.

Mit Waitz als Trainerin und Pecher als Arzt für Leistungsdiagnostik- und -entwicklung werden der Trainingsphase angepasste Übungspläne erstellt. Gerade im Herbst und Frühjahr bietet sich für Ausdauersportler ein Sportcamp mit Radeln, Laufen und Schwimmen sowie Technik- und Entspannungstraining an: Triathleten kommen im Oktober aus der Saisonpause und steigen langsam wieder in ein geregeltes Training ein.

Koordination schulen

In dieser Trainingsphase stehen nicht Leistung oder Leistungsaufbau im Fokus, sondern das Durchbrechen gewohnter motorischer Muster. Moderate Belastungen, das Ausprobieren verschiedenster Sportarten im Ausdauersportbereich, das triathlonspezifische Techniktraining und Schulung allgemeiner Kraft und Koordination stehen dann im Vordergrund. Vorträge runden das Programm ab. Christine Waitz steht der Trainingsgruppe von maximal zwölf Athleten während des Camps als Betreuer, Trainer und Ansprechpartnerin zur Verfügung. Sie ist zweifache Weltmeisterin der "Ironman-Hawaii" Altersklassen und war zuletzt 2011 Vizeweltmeistern im 24-Stunden-Mountainbike-Rennen.

Alle Teilnehmer des Sportcamps wohnen im Hotel Schönblick in Fichtelberg mit Sauna, Schwimmbad und Fitnessbereich.

Infos: Tourismus GmbH Ochsenkopf, 95686 Fichtelberg, www.erlebnis-ochsenkopf.de.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.