Mitarbeiter des Bayerischen Roten Kreuzes für Engagement geehrt

Mitarbeiter des Bayerischen Roten Kreuzes für Engagement geehrt (gis) Bei einer Feierstunde würdigte Landrat Hermann Hübner (von links) langjährige Mitarbeiter des Bayerischen Roten Kreuzes - unter ihnen Achim Stumpf aus Warmensteinach und Peter Zaus aus Fichtelberg mit dem Ehrenzeichen am Bande für 40 Jahre Dienstzeit. Mario Kraus aus Mehlmeisel wurde für 25 Jahre Dienstzeit geehrt. Der Landrat dankte den engagierten Mitarbeitern, die, wie er betonte, den BRK-Kreisverband zu einem modernen und kompet
Lokales
Fichtelberg
11.08.2015
1
0
Bei einer Feierstunde würdigte Landrat Hermann Hübner (von links) langjährige Mitarbeiter des Bayerischen Roten Kreuzes - unter ihnen Achim Stumpf aus Warmensteinach und Peter Zaus aus Fichtelberg mit dem Ehrenzeichen am Bande für 40 Jahre Dienstzeit. Mario Kraus aus Mehlmeisel wurde für 25 Jahre Dienstzeit geehrt. Der Landrat dankte den engagierten Mitarbeitern, die, wie er betonte, den BRK-Kreisverband zu einem modernen und kompetenten Sozialdienstleister machen. Zu den Gratulanten zählten Kreisgeschäftsführer Peter Herzing sowie Bürgermeister Georg Ritter (Zweiter von rechts) und BRK-Bereitschaftsleiter Josef Markhof (rechts) aus Fichtelberg. Bild: gis
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.