Vereine bieten Theater, Tiere und Spiele im Sommer
Ferien kommen

Freizeit
Floß
15.07.2016
12
0

Das Ferienprogramm startet mit "Hermanns Kasperltheater" am Freitag, 5. August, um 15 Uhr im Kreislehrgarten mit dem Stück "Die Goldene Kugel". Veranstalter ist der Obst- und Gartenbauverein. Am Samstag, 6. August ist um 13.30 Uhr Treffpunkt am Feuerwehrhaus zu "Kinder spielen Feuerwehr" und vielen weiteren Geschicklichkeitsspielen. Beim Kleintierzuchtverein an der Kleintierhalle gibt es am Montag, 8. August um 14 Uhr "Spiele, Streichelzoo und Grillen" .

Der SPD Ortsverein veranstaltet am Freitag 12. August, um 16 Uhr einen Bastel- und Spielenachmittag am Kinderspielplatz in der Otto-Riebl-Anlage. Die Kleinen können mit einem Lasergewehr schießen. Die Marktbücherei bietet am Freitag, 19. August, um 15.30 Uhr eine DVD-Vorführung und Popcorn und am Mittwoch, 24. August, um 14.30 Uhr Experimente mit Wasser, Luft, Elektrizität, Licht und allen Sinnen für Kinder ab sechs Jahren. Zu einem "Tierischen Tagesausflug" lädt die Raiffeisenbank am Samstag, 20. August zum Wildpark Waldhaus nach Mehlmeisel ein. Danach geht es zum Greifvogelpark Katharinenberg zur Flugschau. Abfahrt ist um 8.30 Uhr in Flossenbürg und 8.40 Uhr in Floß. Rückkehr wird gegen 17.30 Uhr sein. Auch die neue Gruppe der "Helfer vor Ort Floß" beteiligt sich an den Ferienattraktionen mit einer Wanderung zur Mühle nach Gailertsreuth am Donnerstag, 25. August. Dort gibt es eine Mühlenbesichtigung. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Rathaus. Die Junge Union lädt zu einem Nachmittag "Erste Hilfe und Selbstverteidigung für Kinder" am Samstag, 3. September, um 14 Uhr am evangelischen Gemeindehaus ein.

Den Abschluss macht in diesem Sommer die Frauen-Union mit ihrem Bastelnachmittag "Familie Latte" am Donnerstag, 8. September, um 14 Uhr im Rathaus. Weitere Informationen gibt es im Rathaus, Zimmer 1. Das Programm stellte der Markt mit Stefan Bäuml zusammen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Ferienprogramm Floß (2)Stefan Bäuml (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.