Beachparty in der Mehrzweckhalle der Renner
Sommer in der Halle

Eine starke Lichtanlage, reichlich Nebel aus der Maschine und eine riesige Discokugel sorgten für eine ausgelassene Party in der Mehrzweckhalle. Rund 600 Besucher waren am Samstag in Sommerlaune. Bild: bgm
Lokales
Floß
29.10.2014
1
0
(bgm) "Der Sommer ist vorbei. In Floß noch nicht." So warben Matthias Stahl und Andreas Gruber von L+M Eventz für "Bayerns größte Indoor Beach Party" in der Mehrzweckhalle. Dass sie in Sachen Sonne und Strandgefühlen keine Anfänger sind, hatten sie bei der mehrmals veranstalteten Beachparty in Waidhaus beweisen. Mit dieser Erfahrung zauberten sie in Floß eine Beachparty herbei, die den Namen verdient.

Strohsonnen-Schirme und Liegestühle sorgten für Ambiente. Den Sangria gab's in kleinen Gießkannen und für ganz Durstige in großen Eimern. Ebenso breite LED-Tafeln erzeugten stimmungsvolle Lichteffekte im Hintergrund der langen Bar. "Die Beach-Stimmung, die Beleuchtung, die Neoneffekte - echt super", sagte Stephan Minnich aus Windischeschenbach begeistert. Simon Meierhöfer aus Floß ist vom Einfallsreichtum der Veranstalter beeindruckt: "Die finden immer wieder andere Mottos und schaffen es so, dass sich die Feste voneinander abheben."

Die ganze Nacht hindurch bot der Cateringservice Schaller Snacks an. Auf der Bühne heizten DJ Gruvy und Deejay Dabics den Feierwütigen abwechselnd mit Black, Electro und Partymusik ein. Etwas melodischere Musik bot DJ Ralf W. in Area 2. Best of Rock, Pop und 90er lautete hier das Motto. "Das sind die Geheimtipps", sagte Michael Schiller aus Theisseil.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9310)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.