Bis Frühsommer 2016 Baustelle "Am Reiserwinkel"
Seniorenheim wächst um 22 Plätze

Lokales
Floß
28.01.2015
8
0
Die Zukunft des Seniorenwohn- und Pflegeheims "Am Reiserwinkel" stand im Mittelpunkt eines Besuchs der SPD-Marktratsfraktion. Heimleiter Carsten Fischer und Pflegedienstleiter Rainer Bauer beantworteten Fraktionssprecher Robert Lindner mit seinen Räten Fragen insbesondere über den geplanten Neubau mit 22 Heimplätzen.

20 Arbeitsplätze

"Wir wollen den familiären Charakter unseres Hauses auch nach der Erweiterung erhalten", betonte Fischer. Er zeigte die beengten Verhältnisse auf, die durch die Erweiterung mit Schaffung eines großen Mehrzweckraums, Therapieräumen sowie einen sakralen Bereichs deutliche verbessert würden.

Auch Funktionsräume für Technik, Lager und Umkleiden erläuterte Fischer. In den 20 neuen Appartements stehen 22 neue Heimplätze zur Verfügung. Die Gesamtzahl erhöht sich auf 66. Fischer rechnet mit mindestens einem Jahr Bauzeit.

Um Stellplätze kümmern

"Wenn alle Ampeln, einschließlich der Baugenehmigung, auf Grün stehen, dürfte eine Fertigstellung im Frühsommer 2016 realistisch sein", hielt Pflegedienstleiter Rainer Bauer fest. Auch die Zahl der Beschäftigten werde sich dann um 20 auf 65 erhöhen. Ziel des Hauses sei es, die hohe Qualität der Pflege und Betreuung in gewohntem Maße fortzusetzen. Auch mehr Kurzzeitpflegeplätze sollen nach der Erweiterung realisiert werden.

Die Parkplatzsituation legten Fischer und Bauer Bürgermeister Günter Stich und den SPD-Vertretern ans Herz. Die Heimführung wünscht sich eine Verdeutlichung der Stellplätze.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.