Botschaft: Hass verdirbt die Menschen

Botschaft: Hass verdirbt die Menschen (mic) Seit Donnerstag hängt auf dem Turm der evangelischen Kirche St. Johannes Baptista ein Transparent mit einer besonderen Botschaft. "Gerechtigkeit erhöht ein Volk. Aber der Hass ist der Menschen Verderben." Mit diesem Bibelspruch möchte die Gemeinde ein Zeichen gegen die rechten Schmierereien vor zwei Wochen setzen. "Wir sollten als Christen zeigen, dass wir auf der Seite derer stehen, die Schutz suchen", sagte Pfarrerin Lisa Weniger. In der Predigt am Sonntag h
Lokales
Floß
25.04.2015
7
0
Seit Donnerstag hängt auf dem Turm der evangelischen Kirche St. Johannes Baptista ein Transparent mit einer besonderen Botschaft. "Gerechtigkeit erhöht ein Volk. Aber der Hass ist der Menschen Verderben." Mit diesem Bibelspruch möchte die Gemeinde ein Zeichen gegen die rechten Schmierereien vor zwei Wochen setzen. "Wir sollten als Christen zeigen, dass wir auf der Seite derer stehen, die Schutz suchen", sagte Pfarrerin Lisa Weniger. In der Predigt am Sonntag habe sie die Gemeinde gefragt, wie mit diesem Thema umgegangen werden soll. "Die Reaktionen waren eindeutig", freute sich die Pfarrerin. Viele Leute hätten nach dem Gottesdienst signalisiert, dass es wichtig sei, den Mund aufzumachen. Auch der Kirchenvorstand habe sich einstimmig dafür ausgesprochen, ein Signal zu setzen. Weniger erinnerte an die traurige Geschichte vor 70 Jahren. "Damals haben sich die Leute nicht getraut, etwas zu sagen.". Heutzutage dagegen müsse niemand mehr Angst, haben, für mehr Menschlichkeit und Gerechtigkeit einzutreten. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.