"Das Publikum ist klasse"

Lokales
Floß
27.07.2015
2
0

Ein warmer Sommertag, lustige Gäste, gutes Essen und viel Unterhaltung: Die Rahmenbedingungen für das 39. Flosser Bürgerfest in der Marktplatzanlage waren trotz des frischen Winds perfekt.

"Verleben wir ein paar schöne Stunden zusammen", forderte Bürgermeister Günter Stich die Besucher am Samstag auf. Besonders begrüßte er seine Amtskollegen Josef Beimler aus Waldthurn, Markus Ludwig aus Störnstein, Johann Maurer aus Georgenberg, Rainer Rewitzer aus Pleystein und Andreas Wutzlhofer aus Vohenstrauß.

Beste Unterhaltung

Die "Pirker Blechmusi" stellte wieder einmal unter Beweis, wie vielseitig ihre Blasinstrumente live sind. "Es macht mächtig Spaß, in Floß zu spielen, das Publikum ist klasse", urteilte Wilfried Nößner von der Band. An kulinarischen Köstlichkeiten fehlte es ebenfalls nicht. Pizzafans kamen beim "Gogerer" auf ihr Kosten. Hans Schmid offerierte sein übliches Fischangebot . Die Metzgerei Lindner hatte Wurst- und Fleischspezialitäten parat. Dotsch und Apfelmus konnte man am Stand der Jungen Union genießen. Die ersten "Flosser Crêpes" sowie Milchshakes bot die FDP/UB an.

Kaffee und Kuchen gab es beim Katholischen Frauenbund. Für den kleinen Hunger zwischendurch gab es bei der Vereinsjugend des TV Fruchtspieße. Ein abwechslungsreiches Programm für Kinder ließ keine Langeweile aufkommen. Sie bastelten bei der SPD Loom-Bänder oder tobten sich im Spielebereich der beiden Kindergärten aus. Natürlich zog auch das Wasser des Brunnens die Kleinen immer wieder magisch an. Für Blumenfreunde waren schöne Preise bei der Blumentombola der Siedlergemeinschaft zu gewinnen. Freunde alter Sachen wurden beim Flohmarkt des Evangelischen Frauenbundes fündig.

Überraschung geplant

Beim Torwandschießen des Fördervereins Fußball zeigten die Freunde des runden Leders, was sie drauf haben. Mit kleinen Ständen präsentierten sich FCN- und der FCB-Fanclub sowie der SV Floß. Sie fanden großen Zuspruch, vor allem in den späteren Stunden. Für Aufsehen mit viel Lärm und Rauch sorgten zwischendurch die Motorradfreunde Floß. Sie gratulierten am Rande mit ihren heißen Öfen einem Mitglied zur Hochzeit. Für das 40. Fest 2016 hat Stich schon eine Überraschung in Planung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.