Drittklässler begeistert: Mit dem Löschfahrzeug zurück zur Grundschule

Drittklässler begeistert: Mit dem Löschfahrzeug zurück zur Grundschule (le) Die Mädchen und Buben der dritten Klasse haben im Unterricht das Thema "Feuer" bereits ausführlich besprochen. Zum Abschluss plante Lehrerin Teresa Vizethum mit ihren Schülern einen besonderen Einsatz: Die Klasse besuchte die Feuerwehr. In der Fahrzeughalle nahmen die Kinder die Löschfahrzeuge und deren Ausrüstung unter die Lupe und ließen sich von den Wehrmännern erklären, wie wichtig diese Werkzeuge sind. Die Kameraden führte
Lokales
Floß
04.02.2015
50
0
Die Mädchen und Buben der dritten Klasse haben im Unterricht das Thema "Feuer" bereits ausführlich besprochen. Zum Abschluss plante Lehrerin Teresa Vizethum mit ihren Schülern einen besonderen Einsatz: Die Klasse besuchte die Feuerwehr. In der Fahrzeughalle nahmen die Kinder die Löschfahrzeuge und deren Ausrüstung unter die Lupe und ließen sich von den Wehrmännern erklären, wie wichtig diese Werkzeuge sind. Die Kameraden führten den begeisterten Schülern die Rettungsschere und den Spreizer vor, indem sie Stahlrohre zerteilten. Nach der Besichtigung des Gerätehauses ging es in den Schulungsraum, wo der frühere Kommandant Hubert Witzl die Aufgaben der Feuerwehr vorstellte. Höhepunkt des Tages war die Rückfahrt zur Schule mit dem Feuerwehrauto. Bild: le
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.