Entdeckungstour auf dem "Gowerlhof"

Entdeckungstour auf dem "Gowerlhof" (le) Unter dem Motto "Entdecke das Land" unternahmen die Flosser Grundschüler mit den Lehrerinnen Gunda Hartinger und Teresa Vizethum einen Ausflug zum landwirtschaftlichen Betrieb von Elisabeth und Walter Pröls. Die Gastgeber nahmen sich über zwei Stunden Zeit für ihre kleinen Gäste und informierten sie umfassend über ihren Bauernhof. "Wie arbeitet der Melkroboter?", hakten die Kinder nach. "Und was fressen eigentlich Kühe?" "Was wird auf dem Feld angebaut?", wollten
Lokales
Floß
09.05.2015
34
0
Unter dem Motto "Entdecke das Land" unternahmen die Flosser Grundschüler mit den Lehrerinnen Gunda Hartinger und Teresa Vizethum einen Ausflug zum landwirtschaftlichen Betrieb von Elisabeth und Walter Pröls. Die Gastgeber nahmen sich über zwei Stunden Zeit für ihre kleinen Gäste und informierten sie umfassend über ihren Bauernhof. "Wie arbeitet der Melkroboter?", hakten die Kinder nach. "Und was fressen eigentlich Kühe?" "Was wird auf dem Feld angebaut?", wollten die Mädchen und Buben wissen und bekamen auf alle Fragen ausführliche Antworten. Die Stars auf dem Bauernhof waren die kleinen Kälber in ihren Boxen. Sie erhielten von den Schülern extra viele Streicheleinheiten. Nach dem Rundgang machten es sich Kinder auf Bänken gemütlich und ließen sich ihre Brotzeit und Milch vom "Gowerlhof" schmecken. Bild: le
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)Mai 2015 (7906)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.