Erstes Treffen nach zehn Jahren

Lokales
Floß
03.03.2015
0
0
Die früheren Klassensprecher Claudia Fichtl, geborene Lehner, und Christian Fütterer hatten die Idee für ein Klassentreffen des Geburtsjahrgangs 1988/1989 und wurden von Korinna Baur und Carina Riedel unterstützt. Vor über zehn Jahren wurden sie aus der Flosser Mittelschuleentlassen. Die Einschulung in den Grundschulen Floß und Flossenbürg war 1995. Zuletzt wurden die Abschlussklassen 7 bis 9 ausschließlich in der Flosser Schule durch Rektor Hans Fröhlich und Hermann Ziegler unterrichtet. Was lag näher, als Fröhlich um eine Führung durch das zum Teil erneuerte Schulhaus zu bitten? Der pensionierte Konrektor a. D. übernahm die Aufgabe gern, zumal er seine ehemaligen Schüler noch gut kannte. Danach machten es sich die Ehemaligen im St. Ötzener Hof gemütlich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.