Familie Löw spendet 500 Euro für die Feuerwehrjugend
Geld gut investiert

Lokales
Floß
24.12.2014
4
0
Sie schätzen Einsatz und den Dienst am Nächsten rund um die Uhr und sehen es als gutes Zeichen, wenn sich Jugendliche dafür engagieren. Erika und Werner Löw aus Schlattein, stellvertretend für die Firma Conlei, Naturkosmetik - biologische Haushalts-& Wäschereiniger, überreichten der Feuerwehrjugend 500 Euro.

In diesem Jahr hat sich der Feuerwehrnachwuchs mit Jugendwart Florian Witzl sowie den Jugendsprechern Kevin Träger, Julian Kreiner und Felix Witzl neu formiert. Derzeit stellen sich 15 Jugendliche dieser Aufgabe. Die Familie Löw weiß, dass sich der Feuerwehrdienst nicht nur auf Brände bezieht, vielmehr ist der Aufgabenbereich weit größer geworden. Er schließt den Katastrophenschutz, die Hilfe bei Verkehrsunfällen und sonstigen Gefahren mit ein.

Vorsitzender Andreas Hubert sah daran auch eine Hilfe für notwendige Anschaffungen, die ausschließlich der Jugendgruppe zugute kommen. Es konnte nicht ausbleiben, dass die Spender Interesse am Gerätehaus mit allen Fahrzeugen und Einrichtungen hatten und sich bestätigt sahen, dass dieser Geldbetrag gut angelegt ist.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.