Glückwünsche für 90-jährige Gertrud Meier
Jubilarin sprüht vor Lebensfreude

Gertrud Meier (sitzend) feierte den 90. Geburtstag. Es gratulierten unter anderem Bürgermeister Günter Stich (rechts), Sieglinde Sommer vom Klub 70 (Zweite von rechts) und Lisa Market vom Frauenbund. Betreut wird die Seniorin von ihrer Tochter Margit und Schwiegersohn Gerhard (links). Bild. gt
Lokales
Floß
06.03.2015
15
0
"Die Jubilarin sprüht vor Lebensfreude und Heiterkeit", stellte Pfarrerin Lisa Weniger zum 90. Geburtstag von Gertrud Meier, Rosenstraße 3, fest. "Willkommen im Kreise der 90-er in unserem Markt", begrüßte Bürgermeister Günter Stich die Jubilarin. Sieglinde Sommer vom Seniorenkreis überbrachte Glückwünsche des Klubs 70, und auch der Frauenbund mit Lisa Market an der Spitze machte am Jubeltag der Semniorin die Aufwartung.

"Ich dachte nie daran, so alt zu werden", gestand Gertrud Meier, geborene Bäumler, ihren Gästen. Es gehe ihr gut, und sie habe beste Hilfe von Tochter Margit mit ihrem Ehemann Gerhard. Sport und Fußball sieht die Jubilarin gerne im Fernsehen, die tägliche Zeitung gehört ebenfalls zum Wohlfühlen.

Neben den Kindern mit Angehörigen zählten sieben Enkel und fünf Urenkel zu den Gratulanten. Die gebürtige Plößbergerin heiratete 1948 Johann Meier aus Floß. Ihr Mann starb 2011. Seine Heimatgedichte sind der Bevölkerung jedoch bestens in Erinnerung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.