Kinder verblüffen Bürger mit Aktion im Kirchturm
Glocken läuten

Lokales
Floß
12.02.2015
9
0
Für die Kleinsten der evangelischen Gemeinde St. Johannes Baptista war der Sonntagsgottesdienst etwas Neues. Nach der Begrüßung von Diana Bär sangen alle das Lied "Hallo, schön, dass du da bist."

Pfarrerin Lisa Weniger hatte viele kleine Glöckchen mitgebracht. Die Kinder lauschten den unterschiedlichen Klängen und sangen "Es läuten alle Glocken, sie läuten nah und fern. Sie rufen uns zur Kirche, wir Kinder kommen gern." Mesner Wolfgang Bock zeigte den Kleinen, wo er die großen Glocken im Kirchturm einschaltet. Einige mutige Mädchen und Buben drückten dann auch die Schalter, so dass sich die Flosser wunderten, warum mitten am Vormittag das große Geläut zu hören war. Tanja Muckof hatte für jedes Kind zum Abschied noch Butterplätzchen in Glockenform gebacken.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.