Königlicher Auftritt

Lokales
Floß
25.06.2015
3
0

Der Antrittsbesuch beim 110-Jährigen des Flosser Obst- und Gartenbauverein (OGV) war besonders für die neue Holunderkönigin Teresa Nickl. Immerhin ist Floß der Heimatort ihrer überaus rührigen Vorgängerin Claudia Fichtl.

"Einen schöneren Einstand hätte ich mir nicht wünschen können", stellte die 23-jährige Speinsharterin später fest.

OGV-Kreisvorsitzender Albert Nickl war sichtlich stolz auf seine Tochter, die auch Nickls Stellvertreter Herbert Wolf, Ortsvorsitzender Rita Rosner, Bürgermeister Günter Stich und seinem Vorgänger Fred Lehner sowie Kreisfachberaterin Claudia Saller und der ersten Holunderkönigin und jetzt Bürgermeisterin Marianne Rauh aus Theisseil die Hand schüttelte.

Nickl würdigte die Vorgängerin und überreichte ihr ein Geschenk. "Claudia hat ihr Amt mit großem Engagement ausgeübt und war eine Botschafterin für unserer Region", betonte er. "Ihr zweijähriges Wirken, ihr sympathisches Auftreten und ihre Vorträge über den Holunder haben Spuren hinterlassen." Den Dankesworten schloss sich Bürgermeister Stich an. Er ließ sich die neue Holunderbroschüre von Claudia Fichtl und Teresa Nickl für das Gemeindearchiv signieren.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.