Liederkranz singt für Jubilarin Thilde Krapf
Ständchen zum 90.

Lokales
Floß
29.05.2015
18
0
"Zuvor so lasst uns singen", mit diesem Vortrag eröffnete der Liederkranz 1862 unter Leitung von Erwin Löw das Ständchen für Thilde Krapf zum 90. Geburtstag. Im gemütlichen Hofraum in der Flossenbürger Straße 6 erklangen die Stimmen des gemischten Chores.

"Ohne dich würde es den Liederkranz nicht mehr geben", sagte Vorsitzender Alfons Lehner und dankte der Jubilarin für die 13-jährige Vorstandstätigkeit. Beim Lied "Am Brunnen vor dem Tore" hielt es Krapf nicht mehr auf dem Platz. Sie mischte sich unter den Chor und sang mit. Bürgermeister Günter Stich gratulierte der Trägerin der Flosser Bürgermedaille ebenso wie OWV Vorsitzender Karl Kraus. Auch die Siedlergemeinschaft dankte ihrem treuen Mitglied, zudem ist Krapf Ehrenmitglied des Turnvereins. "Ihr habt mir einen wunderschönen Tag bereitet", sagte Krapf zu ihren Gästen und Sangesfreunden. "Sie lebe hoch", war die musikalische Antwort.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.