Mitterteicher Weißbierkönigin Larissa I. hält beim "Gogerer" Hof

Mitterteicher Weißbierkönigin Larissa I. hält beim "Gogerer" Hof (gt) "Der Besuch einer Hoheit ist immer etwas besonderes", sagte Bürgermeister Günter Stich (rechts). Zum zehnjährigen Bestehens der Zoiglstube "Zum Gogerer" kam Weißbierkönigin Larissa I. (Zweite von links) zum Jubiläumsabend. Seit einem Jahr ist die hübsche Studentin für Soziale Arbeit als Weißbierkönigin der Hösl-Brauerei Mitterteich im Amt. Auch Brauereichef Michael Hösl (Zweiter von rechts) gratulierte den Zoiglwirten Wolfgang und Nad
Lokales
Floß
26.02.2015
12
0
"Der Besuch einer Hoheit ist immer etwas besonderes", sagte Bürgermeister Günter Stich (rechts). Zum zehnjährigen Bestehens der Zoiglstube "Zum Gogerer" kam Weißbierkönigin Larissa I. (Zweite von links) zum Jubiläumsabend. Seit einem Jahr ist die hübsche Studentin für Soziale Arbeit als Weißbierkönigin der Hösl-Brauerei Mitterteich im Amt. Auch Brauereichef Michael Hösl (Zweiter von rechts) gratulierte den Zoiglwirten Wolfgang und Nadine Aichinger (Mitte) zum Erfolg. Schon seit Februar 2005 wird dort in regelmäßigen Abständen auch Zoigl von Georg Forster-Würth (links) aus der Wolfram-Stube in Windischeschenbach ausgeschenkt. Bild: gt
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.