Musikschüler erfreuen mit Auftritt im Seniorenheim
Vergnügliche Stunde

Lokales
Floß
30.11.2015
2
0
Zum Musiknachmittag hatte die gemeindliche Musikschule die Bewohner des Seniorenheims "Am Reiserwinkel" eingeladen. Sieben junge Künstler und kleine Musiker bereiteten zusammen mit Musikschulleiter Hans Sellmeyer und Musiklehrer Jakob Gebert den Senioren viel Freude und eine vergnügliche musikalische Stunde.

Erste Ansätze einer jungen Blaskapelle wollte auch Bürgermeister Günter Stich an diesem Nachmittag erkennen. Mit Trompete und Querflöte, unterstützt von Hans Sellmeyer am Keyboard, traten die Geschwister Max und Ida Meyer vor das Publikum. Von volkstümlichen Weisen im Walzer- und Polkatakt bis zur Popmusik reichte ohne Unterbrechung das Programm. Während Luca Schwarz und Musiklehrer Jakob Gebert kräftig in die Tasten ihrer Steirischen Harmonikas griffen, galt dies für Laura Poyer, Tim Norman und Joleene Januj für die Seiten ihrer Gitarren. Die kleine Lucie Härtl am Keyboard zeigte ebenfalls ohne Ängste vor dem Auftritt ihre Lernfortschritte. Mit viel Applaus und einem Dankeschön von Heimleiter Carsten Fischer wurden die kleinen Künstler verabschiedet.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.