Pfarrerin Lisa Weniger spricht beim Seniorenkreis Klub 70 über neue Jahreslosung
Keine Angst vor Ablehnung

Lokales
Floß
13.01.2015
0
0
Mit der Jahreslosung aus dem Römerbrief "Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Lob" gehen die Mitglieder des Seniorenkreises Klub 70 der evangelischen Gemeinde St. Johannes Baptista ins Jahr.

Vortrag zum Auftakt

Unter der Regie von Leiterin Renate Lindner trafen sich über 50 Mitglieder im Gemeindehaus zur ersten Zusammenkunft 2015. Es ist schon eine schöne Tradition, dass der Auftakt der Jahresveranstaltungen mit einem Vortrag über die Jahreslosung begonnen wird.

Pfarrerin Lisa Weniger stellte eingangs die Frage, "ob wir uns angenommen fühlen, wo wir mit unseren Stärken und Schwächen ernst genommen und angenommen werden oder Angst haben müssen, abgelehnt und ausgeschlossen zu sein". Der Seniorenkreis sei ein Ort, mit dem man sich verbunden fühle in der Gewissheit, dass man dazu gehöre.

Der Klub 70 ist Teil der Kirchengemeinde. "Hier soll die Liebe Gottes für alle erfahrbar sein", meinte Pfarrerin Weniger. Der Brief, den Paulus an die Christen in Rom geschrieben hat, sei bald 2000 Jahre alt, doch seien seine Worte so aktuell und träfen jeden einzelnen ins Herz. "Weil durch Jesus Christus alle angenommen sind, haben wir nicht das Recht, auch nur einen Menschen zu verachten, zu verurteilen und auszuschließen."

Das allen Mitgliedern ausgehändigte Bild zeigt einen Flickenteppich von Künstlerin Stefanie Bahlinger. Es gibt Felder mit Worten in unterschiedlichen Sprachen und Schriften, die darauf hinweisen, dass die Gemeinschaft der Christen eine weltweite Gemeinschaft ist. Der Teppich soll symbolisieren, dass das Werk noch unvollendet ist.

Teil des Ganzen

Abschließend hielt Pfarrerin Weniger fest, "dass auch unsere Kirchengemeinde Teil eines großen Flickenteppichs ist, ein Ort, an dem sich alle Menschen wohlfühlen können, angenommen und geliebt werden, so wie sie sind". Fleißige Hände servierten Kaffee und Kuchen serviert.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.