Tipps und Termine Männerverein eine lebendige Zelle

Lokales
Floß
06.02.2015
0
0
(le) Wenn Pfarrer Norbert Große beim Katholischen Männerverein von einer lebendigen Zelle im Leben der Pfarrgemeinde spricht, dann hat das seine Berechtigung. Die Gemeinschaft hat wieder ein umfangreiches Jahresprogramm zusammengestellt. Auftakt ist am Aschermittwoch, 18. Februar, um 18 Uhr mit der Anbetung in der Pfarrkirche. Am Sonntag, 22. Februar, hält um 19.30 Uhr Hobbybergsteiger Hans Eismann den Vortrag "Sieben Alpenländer - sieben Gipfel". Zu Ehren des heiligen Josef wird am Donnerstag, 19. März, um 18 Uhr in der Pfarrkirche Festgottesdienst mit Gedenken an die verstorbenen Mitglieder gefeiert. Anschließend geht es im Pfarrheim hoch her, wenn Gstanzlsänger "Lucky" aus Kohlberg kommt. Ein fester Termin ist der Kreuzweg rund um den Nikolausberg am Palmsonntag, 29. März, um 16 Uhr. Am Gründonnerstag ist nach dem Gottesdienst Ölbergandacht. Die Maiandacht wird in der Pfarrkirche Letzau am 14. Mai um 18.30 Uhr abgehalten. Anschließend ist Einkehr. Im Juli ist eine Betriebsbesichtigung bei der Firma Bachmayer Elektronik geplant. Eine Ausflugsfahrt mit dem Bayernticket folgt im September. Landrat Andreas Meier stellt am 11. Oktober im Gasthaus "Weißes Rößl" den Landkreis Neustadt vor. Auch im November ist ein Vortrag geplant. Eine adventliche Stunde mit den Frauen schließt das Jahresprogramm ab.

Schwarzes Brett

Bayern-Fanclub

Karten für die Bundesligaspiele gegen den 1. FC Köln und Eintracht Frankfurt sowie das Champions-League-Spiel gegen Donezk beim Vorsitzenden Gerhard Stadler, Telefon 09603/800226.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.