Treue Sozialdemokraten

Lokales
Floß
06.05.2015
5
0

Zum fünften Mal bestätigten die Flosser Sozialdemokraten Eli Dreßler als Vorsitzende. "Wir sind dankbar und glücklich, wie sie unsere stolze und traditionsreiche 108 Jahre alte Partei führt", sagte der scheidende Stellvertreter Georg Ettl in der Jahreshauptversammlung.

Auch die Veränderungen und insbesondere die Verjüngungen im Vorstand wurde von der SPD-Basis im Gasthof "Goldener Löwe" ohne Gegenstimmen gebilligt. SPD-Unterbezirksvorsitzender und Landtagsabgeordneter Uli Grötsch sparte nicht mit Komplimenten für die Flosser SPD. Umfangreich war der Rechenschaftsbericht der Vorsitzenden. Ein Hochwasserschutzkonzept, die Schulsituation oder Projekte für eine mögliche Leaderförderung wurden aufgegriffen. Auch gesellschaftlich war die SPD mit einem Sommerfest, einem Schlachtschüsselessen, beim Kinderferienprogramm und Marktadvent aktiv. Am Projekt "Zukunft Floß" seien die Sozialdemokraten längst beteiligt, sagte Dreßler.

Die Kasse befinde sich seit nunmehr 30 Jahren in besten Händen bei Kassier Heinz Lindner, bestätigte Kassenprüfer Robert Lindner. Das Ergebnis der Neuwahlen: Vorsitzende Dreßler, Stellvertreter Alexander Meier (neu), Schriftführer Georg Ettl (neu), Kassier Heinz Lindner. Kassenprüfer: Werner Lehner und Robert Lindner. Beisitzer: Höfner Marina (neu), Lothar Kandler, Thomas Kraus, Gerd Meier, Regina Meier, Sabine Müller, Andreas Staschewski (neu), Alexandra Stich (neu), Wilma Witzl. Delegierte zum Unterbezirksparteitag: Robert Lindner, Georg Ettl und Sabine Müller, Delegierte im Kreisverband Dreßler, Robert Lindner, Alexander Meier, Bernd Meier, Gerd Meier, Regina Meier und Sabine Müller.
Weitere Beiträge zu den Themen: Hochwasser (3437)Lea (13790)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.