Überraschung beim Sommerfest des Altenheims "Am Reiserwinkel"
Senioren lassen Ballons steigen

Lokales
Floß
06.08.2015
2
0
Pech war das schlechte Wetter beim Sommerfest des Seniorenwohnheims "Am Reiserwinkel". Heimleiter Carsten Fischer und Pflegedienstleiter Rainer Bauer hatten, unterstützt vom Heimteam, das Programm geplant. Das Duo "D'Hogga" aus Waldthurn mit Walter Heinrich (Akkordeon) und Thomas Zimmermann (Gitarre) sorgte mit fröhlichen Liedern für Stimmung im Saal. Ein Geburtstagsständchen galt Sieglinde Kruppa. Lieder wie "Es war im Böhmerwald, wo meine Wiege stand", summten die Senioren gerne mit.

Zu den Stammgästen zählen Pfarrerin Lisa Weniger, Pfarrer Norbert Große, Bürgermeister Günter Stich und der Vorsitzende des Verwaltungsbeirates, Bürgermeister a. D. Fred Lehner. Stich zapfte das Fass Bier an und stimmte mit den Musikern ein "Prosit der Gemütlichkeit" an. Eine Überraschung hatte der Jugendheimverein aus Flossenbürg für die Senioren parat. Die Mitglieder hatten Luftballons mit Rückmeldekarten mitgebracht, die von den Senioren aufgelassen wurden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.