Vom Löwen, der nicht schreiben kann

Vom Löwen, der nicht schreiben kann Seit September gibt es an der Flosser Grund- und Mittelschule die Arbeitsgemeinschaft "Lesewerkstatt". Fachlehrerin Angelika Luber, die auch die Schulbücherei betreut, hat zusammen mit den Mädchen und Buben einen Vorlesetag für die ersten bis vierten Klassen organisiert. Eine Gruppe stellte ein Kamishibai (japanisches Erzähltheater) vor. Die Geschichte "Die drei kleinen Schweinchen" kam bei den jungen Zuhörern gut an. Die andere Gruppe widmete sich dem Bilderbuchkino
Lokales
Floß
27.11.2014
1
0
Seit September gibt es an der Flosser Grund- und Mittelschule die Arbeitsgemeinschaft "Lesewerkstatt". Fachlehrerin Angelika Luber, die auch die Schulbücherei betreut, hat zusammen mit den Mädchen und Buben einen Vorlesetag für die ersten bis vierten Klassen organisiert. Eine Gruppe stellte ein Kamishibai (japanisches Erzähltheater) vor. Die Geschichte "Die drei kleinen Schweinchen" kam bei den jungen Zuhörern gut an. Die andere Gruppe widmete sich dem Bilderbuchkino "Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte". Anschließend dachten sich die Schüler gemeinsam ein Abc zum Lesenlernen aus. Für die erste Klasse las Helga Wittmann-Behr zusätzlich ein Bilderbuch vor. Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.