Von "Zauberflöte" bis "Can Can"

Von "Zauberflöte" bis "Can Can" (gt) Einige Musikschüler überreichten den Bewohnern des Seniorenheims "Reiserwinkel" einen bunten Melodienstrauß. Den hatten Lehrer Georg Obermeier und Schulleiter Hans Sellmeyer gebunden. Von klassischen Stücken aus der "Zauberflöte" bis hin zum bekannten "Can Can" reichte das Repertoire. Dazu kam "Atemlos" von Helene Fischer. Flöte spielten Vanessa Gruber und Franz Arnold, Saxofon Sebastian Rosner und Max Arnold, Klarinette Katharina Sellmeyer und Simona Bachmayer. Am
Lokales
Floß
12.08.2015
12
0
Einige Musikschüler überreichten den Bewohnern des Seniorenheims "Reiserwinkel" einen bunten Melodienstrauß. Den hatten Lehrer Georg Obermeier und Schulleiter Hans Sellmeyer gebunden. Von klassischen Stücken aus der "Zauberflöte" bis hin zum bekannten "Can Can" reichte das Repertoire. Dazu kam "Atemlos" von Helene Fischer. Flöte spielten Vanessa Gruber und Franz Arnold, Saxofon Sebastian Rosner und Max Arnold, Klarinette Katharina Sellmeyer und Simona Bachmayer. Am Keyboard begleite Katharina Bergmann. Bild: gt
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.