Weiterhin Vorsitzender des Cylinder-Clubs Floß
Sandro Mittelmaier hat Hut auf

Sandro Mittelmaier bleibt Chef des Cylinder-Clubs. In der Generalversammlung bestätigten die Mitglieder ihn und weitere Vorstandskollegen im Amt. Bild: hfz
Lokales
Floß
10.10.2015
6
0
Die Burschengesellschaft Cylinder-Club hat Vorsitzenden Sandro Mittelmaier im Amt bestätigt. Die Kassenbücher führt Dominik Schedl, Schriftführer bleibt Michael Raab.

Werbemanager ist Dominik Mittelmaier, für das Amt des Geselligkeitswarts ging in der Generalversammlung das Votum an Noah Lugert, der zudem stellvertretender Vorsitzender ist. Zum Clubheim-Wart wählten die Mitglieder Marco Meierhöfer.

Im Vereinsheim "Der Bahnhof" ließ Vorsitzender Mittelmaier das Jahr Revue passieren. "Die Flosser Kirwa war ein großer Erfolg", stellte er fest und erinnerte vor allem an die Trachtenmodenschau am Sonntagnachmittag: "Ein erinnerungswürdiges Highlight." Er dankte den Helfern, die viel geleistet hätten. "Jetzt können wir es etwas ruhiger angehen lassen", sagte er. Die nächste Veranstaltung ist das "Rocktoberfest" am Freitag, 23. Oktober, in der Mehrzweckhalle. Mitte 2016 beginnen die Planungen für die Kirwa im nächsten Jahr. Dann sind auch die beiden neuen Mitglieder, Johannes Niekrawitz und Maximilian Üblacker, mit dabei.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.