"Welten verbinden": Spende für die Integration von Flüchtlingen

"Welten verbinden": Spende für die Integration von Flüchtlingen (le) Die Worte von Pfarrerin Lisa Weniger über die Not der Kinder in der Welt blieben nicht ungehört. Im Juli hatte sie beim Familiengottesdienst zum "Tag des Sportvereins" die Stiftung "Welten verbinden" vorgestellt, die die Integration von Migranten unterstützt. Der Sportverein sammelte mit Hilfe der Pfarrgemeinde Geld. Nach einem Kindergottesdienst überreichten Vorsitzender Max Scherm und Schriftführerin Silvia Scherm vom Sportverein m
Lokales
Floß
08.10.2015
3
0
Die Worte von Pfarrerin Lisa Weniger über die Not der Kinder in der Welt blieben nicht ungehört. Im Juli hatte sie beim Familiengottesdienst zum "Tag des Sportvereins" die Stiftung "Welten verbinden" vorgestellt, die die Integration von Migranten unterstützt. Der Sportverein sammelte mit Hilfe der Pfarrgemeinde Geld. Nach einem Kindergottesdienst überreichten Vorsitzender Max Scherm und Schriftführerin Silvia Scherm vom Sportverein mit den Kindern einen Scheck über 250 Euro. Bild: le
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.