"Wenn einer eine Reise tut": Theatergruppe "Zum Pfarrplatzl" am Ziel angekommen

"Wenn einer eine Reise tut": Theatergruppe "Zum Pfarrplatzl" am Ziel angekommen (le) Das Team der Theatergruppe "Zum Pfarrplatzl" mit zwölf Darstellern, Regisseurin Anni Witzl, Souffleuse Silvia Witzl und Techniker Beppo Plödt ist eine verschworene Gemeinschaft. Dass dies zum Erfolg führt, zeigten in den vergangenen Wochen die Vorstellungen der Komödie "Wenn einer eine Reise tut" von Regina Rösch. Der Zuspruch aus der Bevölkerung war riesig. Die Mitwirkenden waren zufrieden, ihre Erwartungen wurden über
Lokales
Floß
13.05.2015
28
0
Das Team der Theatergruppe "Zum Pfarrplatzl" mit zwölf Darstellern, Regisseurin Anni Witzl, Souffleuse Silvia Witzl und Techniker Beppo Plödt ist eine verschworene Gemeinschaft. Dass dies zum Erfolg führt, zeigten in den vergangenen Wochen die Vorstellungen der Komödie "Wenn einer eine Reise tut" von Regina Rösch. Der Zuspruch aus der Bevölkerung war riesig. Die Mitwirkenden waren zufrieden, ihre Erwartungen wurden übertroffen. Zu den Stars der Bühnentruppe zählen Martin Lebegern, Martha Plödt, Brigitte Lebegern und Jumbo Braun (von links). Dankbar war das Team für die Unterstützung von Alfons Stahl, der das Bühnenbild gemalt hat. Er trat in die Fußstapfen des Bühnenbildners Lothar Wirth. Nach der letzten der fünf dreieinhalbstündigen Aufführungen atmeten alle Beteiligten auf. Bild: le
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.